Oliver Boberg "Letzten Sommer"

Ausstellung bis 8. April 2017
Eröffnung: Samstag, 25. Februar 2017, 19 Uhr

Einführung: Gerhard Mayer und Oliver Boberg im Gespräch
Parallel eröffnet das Institut für moderne Kunst die Ausstellung „Evening Shadow“ von Takeshi Makishima

Die neueste Werkserie „Schatten“ hat Oliver Boberg in den letzten eineinhalb Jahren eigens für seine erste Einzelausstellung in der Oechsner Galerie entwickelt. Boberg setzt Licht und Schatten gezielt als erzählerisches Mittel ein für die individuelle sinnliche Erfahrung des einzelnen Betrachters. Die spürbare Flüchtigkeit des Schattens, der vor Sonne für eine kurze Zeit besteht, beschwört bei der Betrachtung der „Schatten“ die ganz persönliche sehnsüchtige Erinnerung an Vergangenes herauf. Erinnerungen an einen Moment aus dem letzten Sommer vielleicht.

 

 

„Schatten 9“ (Durchgang), 2016 – Ed. 5; 70 x 111,5 cm auf 102 x 143,5 cm;
Archival Pigment Druck
„Schatten 9“ (Durchgang), 2016 – Ed. 5; 70 x 111,5 cm auf 102 x 143,5 cm; Archival Pigment Druck
„Schatten 3“ (Durchfahrt), 2016 – Ed. 5; 55 x 40 cm auf 81 x 66 cm; Archival Pigment Druck
„Schatten 1“ (Hinterhofwand), 2016 – Ed. 5; 45 x 36,6 cm auf 66 x 57,6 cm; Archival Pigment Druck
„Schatten 4“ (Sandsteinecke), 2016 – Ed. 5; 60 x 60 cm auf 89 x 89 cm; Archival Pigment Druck
„Schatten 8“ (Seitengasse), 2016 – Ed. 5; 54,5 x 50 cm auf 80,5 x 76 cm; Archival Pigment Druck
„Schatten 10“ (Privatweg), 2016 – Ed. 5; 3 x 58,8 cm auf 79 x 84,8 cm; Archival Pigment Druck
„Schatten 5“ (Bretterwand), 2016 – Ed. 5; 53,4 x 40 cm auf 77,4 x 64 cm; Archival Pigment Druck
„Schatten 2“ (Brandmauer), 2016 – Ed. 5; 60 x 44,6 cm auf 88 x 72,6 cm; Archival Pigment Druck
„Schatten 7“ (Werkstattwand), 2016 – Ed. 5; 60 x 86 cm auf 90 x 116 cm; Archival Pigment Druck
„Schatten 6“ (Kirchenwand), 2016 – Ed. 5; 60 x 87,3 cm x 90 x 117,3 cm; Archival Pigment Druck