BEN HÜBSCH - ANDIAMO

Ausstellungseröffnung: Samstag, 22. September 2018, 19 Uhr
(Dauer bis 3. November 2018)

Parallel: Präsentation - Fassadeninstallation SEBASTIAN KUHN - CROSSING THE RUBICON 


Ben Hübsch (geb. 1963) lotet malerisch in unverkennbarer Weise seit Jahren die Grenzen formaler Strenge und farbkräftiger Bildgenese aus. „Wo die formale Konstruktion Reduktion, Einfachheit und Überschaubarkeit anbietet, signalisiert die Farbe vitalen Überschwang mit leise anarchischen Tendenzen“ so Stefan Berg in seinem grandiosen Text zu den Bildern von Ben Hübsch.
 
Annette Oechsner freut sich, die neuesten Bilder des Freiburger Malers - die vorwiegend für die Ausstellung ANDIAMO in der Oechsner Galerie geschaffen wurden - in Nürnberg zu präsentieren.